News / Kino & Film: Hugh Jackmans „Wolverine“: Dreharbeiten beginnen im August in Australien

Hugh Jackmans „Wolverine“: Dreharbeiten beginnen im August in Australien

Bild 1 von 92
Hugh Jackman Foto
Hugh Jackman
Foto: David Gabber / PR Photos
Viele Frauen geraten ins Schwärmen, wenn sie Hugh Jackman als Wolverine in voller Aktion sehen, denn der Schauspieler drückte der „X-Men“-Filmfigur so sehr seinen Stempel auf, dass er sogar sein eigenes Spin-Off bekommt. Gedreht wird „The Wolverine“ übrigens ausgerechnet in Jackmans Heimat Australien.

Eigentlich sollten die Dreharbeiten zu „The Wolverine“ bereits im vergangenen Jahr beginnen, doch Jackmans Terminplan war mit anderen Projekten, etwa „Les Miserables“ dermaßen vollgepackt, dass man den Streifen kurzerhand vertagte. Im August wird es nun aber endlich soweit sein. In Sydney, der Heimatstadt des Mimen, heißt es also schon in wenigen Monaten „Film ab!“

Darüber freut sich nicht nur Hugh Jackman, sondern auch der Rest seiner Familie, wie er in einer Pressemitteilung verriet. „Es wird toll, mit der hochtalentierten Crew zu arbeiten und Arbeitsplätze für so viele Menschen in allen Sparten der Industrie zu schaffen. Ganz zu schweigen davon, dass [meine Frau] Deb und ich etwas Zeit mit der Familie in Australien verbringen können“, kann der Mime den Drehbeginn gar nicht erwarten.
22.04.2012 | Autorin: A. Michels
Hashtags: #Hugh Jackman, #Wolverine, #X-Men Origins Wolverine Game, #X-Men Origins Wolverine 2,
Galerie-Vorschau:
Mehr zum Thema Hugh Jackman:
Schreib hier Dein Kommentar zum Artikel:
Hinweis: beleidigende/herabwürdigende Kommentare werden nicht geduldet und gelöscht.
Anzeige
Anzeige